Auf ein Viertele - gefallen + geschmeckt hat's ihm bei uns

Am Donnerstag, den 19.8.21 konnte "unser Mann in Berlin" Steffen Bilger (MdB) und die CDU Stadtverbandsvorsitzende Annkatrin Kinzinger einen interessanten Gast in Vaihingen begrüßen.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war zu Gast und man traf sich bei angenehmen Wetter auf dem Weingut Walz in Esningen.

Nach gemeinsamer Begrüßung - eine ausführliche Vorstellung des Gastes war verständlicherweise nicht erforderlich - erläuterte der Minister Beurteilungs- und Entscheidungsprozesse aus dem Gesundheitsministerium im Rahmender Corona-Pandemie. Er ermutigte die Menschen landauf - landab nachwievor vorsichtig zu sein und nicht nachlässig zu werden sowie Hygieneregeln einzuhalten. Jens Spahn warb die Chance einer Corana-Impfung wahrzunehmen um sich und die anderen Bürger bestmöglich vor einer Infizierung mit Corona zu schützen.

Gerne wären noch viele weitere Vaihinger zu dieser interessanten Veranstaltung gekommen, aber leider musste die Anzahl der Gäste begrenzt werden.
Dennoch freute sich der CDU Stadtverband, dass sich so viele Mitbürger im Vorfeld angemeldet hatten, die einfach von der Veranstaltung, dem Format und dem Gast angesprochen waren und sich für Politik interessieren.

Es hat uns auch sehr gefreut, dass Vaihingerinnen und Vaihingen da waren, die in der Vaihinger Kommunalpolitik in anderen Parteien als der CDU aktiv sind.

Zum Abschluss dankte Annkatrin Kinzinger und Steffen Bilger dem Gast aus Berlin. Sie liessen es sich nicht nehmen als Dank für den Besuch einen köstlichen Wein mit auf den Weg zu geben ... der ihm ja - wie man sieht - auch ganz gut geschmeckt hat ...

Auch dankte die Stadtverbandsvorsitzende Annkatrin Kinzinger besonders der Familie Walz welche die Veranstaltung auf ihrem Weingut erst ermöglichte. Ein weiterer Dank ging an alle ehrenamtlichen Helferinnen unseres Stadtverbandes und sowie das gesamte Wahlkampf-Team rund um Steffen Bilger. Vor allem aber auch an die Polizistinnen und Polizisten die im Umfeld für die Sicherheit aller sorgten und so einen interessanten Abend in angenehmer Atmosphäre ermöglichten.

(Wir danken Andreas Essig für das zur Verfügungstellen der Fotos, er hat das Copyright für diese Bilder)

« 22.7.21: Infos & Austausch von und mit Steffen Bilger MdB in der Seemühle Wein & Politik - mit Günther Öttinger und Steffen Bilger in Vaihingen-Enz »