Kundgebung in Ludwigsburg - Solidarität mit der Urkraine

Ein starkes, solidarisches und überparteiliches Zeichen setzten die 3 Bundestagsabgeordneten aus Ludwigsburg - für die CDU "unser" Steffen Bilger sowie Sandra Detzer (Grüne) und Macit Karaahmetoglu (SPD) - am Samstag, den 26.2.22 bei einer Kundgebung mit hunderten MitbürgerInnen auf dem Ludwigsburger Marktplatz.
MIt dabei auch die ukrainische Schriftstellerin und Künstlerin Kseniya Fuchs die mit ihrer emotionalen und eindringlichen Ansprache zum einen die schlimme Situation in ihrer Heimat schilderte und zum anderen konkrete Erwartungen an die deutsche Politik formulierte.

Hier wurde klargestellt: gerade wir in Deutschland müssen und werden uns einsetzen für Demokratie, Frieden und Freiheit, Gleichheit und Selbstbestimmung, Meinungs- und Religionsfreiheit!
Das gilt bei uns im Land und das gilt jetzt vor allem auch für die Ukraine - und deshalb gehen wir auf die Straße und zeigen Flagge!

« Möglicher Unfallschwerpunkt am Rande von Aurich CDU Kreisverband LB - Treffen im Rahmen der Parteiwerkstatt »