CDU-Vai bietet auch am Samstag vor dem 3. Advent ein Ort zum Verweilen, Aufwärmen und Austauschen an ...

Der Samstag vor dem 4.Advent ist für den Handel fast so etwas wie das Finale vor Weihnachten. Und mittendrin bietet der CDU-Stadtverband Vaihingen-Enz mit dem Glühweinstand einen beliebten Ort zum Treffen, Durchatmen, zur Ruhe kommen und Unterhalten an.
Traditionell ist an dem Samstag auch wieder die große Krippe ausfgebaut. Hier können Groß und Klein viele lebendige Tiere anschauen und streicheln die alle eine Rolle in der Weihnachtsgeschichte spielen: Schafe, Esel, Kuh (diesmal waren 2 Kälber da).

Danke an das Team und die Helfer: man sieht das hat Spaß gemacht - und Steffen Bilder (unser Mann in Berlin) und Konrad Epple (unser Mann in Stuttgart) ließen es sich nicht nehmen bei Glühwein und Wurst mit den Vaihinger Bürgern zu sprechen - so wie es sich für den Bundestags- und Landtagsabgeordneten auch gehört.

Groß und Klein freuen sich an den Tieren:

Und da man bei dem Staunen, Streicheln und Zuschauen nicht hungrig wird, gibt es auch gegrillte rote Wurst und als Nachtisch leckere frische Waffeln.

« 2. Glühweinstand auf dem Vaihinger Marktplatz